1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Finale des Trierer Poetry Slams im Mergener Hof

Finale des Trierer Poetry Slams im Mergener Hof

Trier (red) Ein großes Bühnenliteraturfest beginnt am Samstag, 17. Juni, um 18 Uhr im MJC Mergener Hof , Rindertanzstraße 4, in Trier. In zwei Kategorien werden die Trierer Stadtmeister im Poetry Slam ermittelt.

Die Stadtmeisterschaft in der Kategorie U 20 startet um 18 Uhr. Hier treffen junge Poeten im Alter bis 20 Jahren aufeinander und wetteifern um den Junior Karl-Marx-Poesie-Preis. Es handelt sich bereits um die 8. offene U 20-Stadtmeisterschaft, die der Verein Kultur Raum Trier ausrichtet. Der Sieger darf Trier bei den deutschsprachigen U 20-Meisterschaften in Heidelberg vertreten. Der Trierer Slam ist der einzige aus Rheinland-Pfalz/Saarland, der im U 20-Bereich direkt nominieren darf. Einlass ist ab 17.30 Uhr, Der Eintritt kostet 5.50 Euro/3.50 Euro.
Die 14. Stadtmeisterschaft des regulären Poetry Slam startet um 21 Uhr. Die Sieger der vergangenen Saison 2016/17 treten hier an und kämpfen um Ruhm, Ehre, den 13. Karl-Marx-Poesie-Preis und um die Vertretung Triers bei den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften im Oktober in Hannover.
Einlass ist ab 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 6.50 Euro/5.50 Euro.