Firmlinge sammeln für die Trierer Tafel

Firmlinge sammeln für die Trierer Tafel

Etwa 50 Firmlinge aus der Pfarreiengemeinschaft Schleidweiler-Rodt-Daufenbach und Zemmer haben im Rahmen ihrer Firmvorbereitung etwa eine Tonne Lebensmittel für die Tafel in Trier gesammelt. Auf der Fidei waren die Jugendlichen stundenlang unterwegs und zogen von Haus zu Haus, um Lebensmittel- und Geldspenden einzusammeln.

Die große Resonanz in der Bevölkerung überraschte allerdings selbst die mit der Organisation befassten Katecheten. Im Beisein von einigen Betreuern und Firmlingen wurden die Spenden an Anni Becker, Leiterin der Trierer Tafel, übergeben. red