Fischers Maathes und der Bischof

Fischers Maathes und der Bischof

Als kleiner Junge stand Maathes in der Grabenstraße vor einer Haustür und wollte schellen. Aber der Klingelknopf war zu hoch für Maathes.

Da kam der Bischof vorbei, sah das und fragte: "Na, Kleiner, soll ich dir helfen?"

"Jao", sagte Maathes, und der Bischof klingelte.

Als er das getan hatte, sagte Maathes zum Bischof: "Wei müsse mer awer schnell laafen!"

Das im Verlag Weyand erschienene Buch "Fischers Maathes" mit von TV-Lesern eingeschickten Witzen über das Trier er Original und den Zeichnungen von Fritz-Peter Linden ist für 5,90 Euro im TV-Shop und im Buchhandel erhältlich.

Zum Lachen