1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fitness und Entspannung für "50plus"

Fitness und Entspannung für "50plus"

Das Seniorenbüro Trier wendet sich mit einem besonderen Kursangebot an Menschen jenseits der 50. Spezielle asiatische Techniken sollen zu mehr Fitness und Gesundheit verhelfen. Der Kursleiter ist ebenfalls älter als 50 Jahre.

Trier. (red) Mit speziell für diese Altersgruppe ausgearbeiteten Übungen und Trainingsformen sollen die allgemeine Fitness der über 50 Jahre alten Menschen gefördert werden. Außerdem sollen die Grundlagen gelegt werden, um leicht erlernbare aber effektive Techniken zur Selbstverteidigung ausüben zu können. Einfache Entspannungsmethoden aus dem Thai Chi Gong runden das Programm ab. Ausgewogen und ganzheitlich

So soll ein ausgewogenes und ganzkörperliches Trainingsprogramm angeboten werden, das neben der Gesundheit die eigenen Stärken und das Selbstbewusstsein fördert und das Wohlbefinden stärkt. Für den Kurs hat das Seniorenbüro einen erfahrenen und graduierten Kampfkünstler als Kursleiter gewonnen, der selbst zu der angesprochenen Altersgruppe gehört und sich seit Jahrzehnten mit Methoden des ganzkörperlichen Trainings nach asiatischen Vorbildern und Lehren beschäftigt. Kostenlose Schnupperstunden

Der Kursus soll Anfang November beginnen. In kostenlosen Schnupperstunden können Interessierte sich informieren und eventuell vorhandene Hemmschwellen abbauen. Weitere Informationen gibt's im Seniorenbüro unter Telefon 0651/7 55 66.