Flohmarkt des Jugendtreffs

Trier (red) Wer sich von Trödel trennen oder Platz in Schränken, Kellern oder Abstellräumen schaffen möchte, hat dazu am Samstag, 24. Juni, in Trier-Süd (Schulhof der Nelson-Mandela-Realschule/Barbara-Grundschule) Gelegenheit. Dann findet zum zweiten Mal der Südpol-Flohmarkt von 9 Uhr bis 17 Uhr (Aufbau: ab 8 Uhr) statt.

Dabei sein kann jeder mit einem eigenen Stand (ausschließlich Trödel von Privatpersonen, Neuwaren, kommerzielle Händler sind ausgeschlossen). Die Einnahmen aus den Standgebühren kommen dem Jugendtreff Südpol (eine Einrichtung in Trägerschaft des Palais e.V.) zugute.
Nähere Informationen und Reservierung: suedpol@palais-ev.de oder Telefon 0651/49123.