1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Flüchtlingsnetzwerk Zemmer: Kirchenchor schenkt Flüchtlingskindern Osternester

Flüchtlingsnetzwerk Zemmer: Kirchenchor schenkt Flüchtlingskindern Osternester

In Zemmer haben unter anderem der Kirchenchor an Flüchtlingskinder Schokoladenhasen und Ostereier in Nestern verschenkt. Dabei lernten die Kinder auch den Brauch um Ostern in ihrer neuen Heimat Deutschland kennen.

Zemmer. Ein Schokoladenhase, süße Ostereier und ein selbst gebackener Osterzopf. 35 Flüchtlingskinder in Zemmer, Schleidweiler, Rodt und Daufenbach haben zum Osterfest eine süße Überraschung in Form von Osternestern erhalten.
In mehreren Sprachen erklärt zudem ein kurzer Brief das Osterfest und das damit verbundene Brauchtum in Deutschland.
Organisiert und durchgeführt wurde die Aktion vom Kirchenchor Sankt Remigius Zemmer - in Kooperation mit dem Flüchtlingsnetzwerk Fidei, das im Rahmen der Flüchtlingshilfe im Bistum Trier gegründet wurde. red
Weitere Informationen zur Flüchtlingshilfe in der Region gibt es unter:
www.willkommens-netz.de