Flurbereinigung in Trier-Olewig: Im Tiergarten wird asphaltiert

Stadtentwicklung : Flurbereinigung in Trier-Olewig: Im Tiergarten wird asphaltiert

Im Naherholungsgebiet Tiergartental in Trier-Olewig wird der rund ein Kilometer lange Wirtschaftsweg auf der Westseite des Tals ausgebaut. Die Asphaltierungsarbeiten sind in vollem Gang.

Nach Aussage von Projektleiter Manfred Heinzen (DLR Mosel) ist es eine wichtige Maßnahme im Rahmen des Flurbereinigungsverfahrens. Alle weiteren Baumaßnahmen könnten erst dann realisiert werden, wenn die geplante Renaturierung des Bachs abgeschlossen sei. Die Verantwortung dafür hat die Stadt Trier.

Geplant ist in dem von Fußgängern und Joggern beliebten Tal eine neue Wegeführung, auch für Fußgänger und Radfahrer.