Fotoausstellung täglich zu sehen

Fotoausstellung täglich zu sehen

Trier (rm.) Großen Andrang erlebt die Ausstellung "Bilderreise durch Trier und Umgebung um 1900" in der Stadtbibliothek Trier (Weberbach 25).

Deshalb sind die 85 Fotografien von Ferdinand Emmerich Laven (1849-1922) nun täglich zu sehen.
"Wir haben die Vitrinen mit den Aufnahmen ins Foyer gestellt", erklärt Stadtarchiv-Leiter Bernhard Simon. Dieser Raum ist der gemeinsame Zugang zu Stadtbibliothek/Stadtarchiv und der Schatzkammer, die auch an Samstagen und Sonntagen geöffnet ist (jeweils 10 bis 17 Uhr).
Die Fotoausstellung dauert bis 29.März. Eintritt frei.

Mehr von Volksfreund