Fragen zur Rente

Trier. (red) Bei dem "Internationalen Sprechtag Deutschland-Luxemburg" können sich am Dienstag, 25. September, von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr Menschen beraten lassen, die Beiträge zur deutschen und/oder luxemburgischen gesetzlichen Rentenversicherung zahlen.

Infos zu Rentenansprüchen gibt die Auskunfts- und Beratungsstelle, Herzogenbuscher Straße 54. Es wird empfohlen, einen Beratungstermin unter Telefon 0651/14550-0 zu vereinbaren. Dabei sollten Interessierte ihre deutsche und/oder luxemburgische Versicherungsnummer angeben.