1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Frank Domeier liest aus "Schweigende Mauern"

Frank Domeier liest aus "Schweigende Mauern"

Ein toter Baumeister im alten Trier - Nikolaus von Kues ermittelt. Bereits zum zweiten Mal setzt Frank Domeier seinen Helden, den Philosophen, Theologen und Mathematiker Nikolaus von Kues, auf eine kriminelle Fährte.

Am Samstag, 30. April, liest Domeier um 15 Uhr in der Mayersche Interbook, Kornmarkt 3, in Trier aus seinem neusten Werk "Schweigende Mauern". red