1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Frau bei Küchenbrand leicht verletzt

Frau bei Küchenbrand leicht verletzt

Bei einem Küchenbrand in Trier-Nord ist am Montagnachmittag eine Bewohnerin leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Berufsfeuerwehr Trier kam es gegen 16.20 Uhr zu einem Feuer in der Peter-Lambert-Straße in Trier-Nord. Auf dem Herd brannte ein dort liegendes Plastikbrettchen. Die Berufsfeuerwehr rückte mit zwei Löschzügen und einem Rettungswagen an und hatte das Feuer schnell gelöscht. Eine Bewohnerin wurde leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. 18 Wehrleute waren etwa eine halbe Stunde im Einsatz.