Frau gibt sich als Bekannte aus und erbeutet Geld

Frau gibt sich als Bekannte aus und erbeutet Geld

Trier (red) Zu einem Betrugsfall ist es am Mittwoch in Trier-Pfalzel gekommen: Eine Frau rief die Geschädigte an und gab sich als eine Bekannte aus. Im Verlauf des Gespräches wurde die Angerufene zur finanziellen Unterstützung mit Bargeld überredet.

Die Geldübergabe erfolgte im Büschweg. Das Bargeld wurde von einer Frau entgegengenommen. In der Mitteilung der Polizei wird diese Frau so beschrieben: vom Erscheinungsbild indisch oder pakistanisch aussehend, etwa 25 bis 30 Jahre alt, sehr kräftig und mit schwarzen Haaren.
Die Polizei fragt: Wem ist die verdächtige Person in den Mittagsstunden am Mittwoch im Bereich Büschweg aufgefallen? Wer hat Verdächtiges zwischen 12 und 13 Uhr gesehen?
Sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter erbittet die Polizei Schweich unter Telefon 06502/91570 oder per E-Mail an pischweich@polizei.rlp.de

Mehr von Volksfreund