Frau verletzt, Verursacher flüchtet

Frau verletzt, Verursacher flüchtet

Eine Frau ist am samstagabend gegen 20 Uhr bei einem Unfall auf der Hunsrückstraße (L 143) am Ortsausgang Trier-Olewig in Richtung Trier-Filsch verletzt worden. Das teilte die Polizei mit.

Der Unfallverursacher flüchtete. Zu dem Unfall kam es als der Fahrer eines VW Passat (älteres Modell) vor einer Linkskurve zwei vor ihm fahrende Autos überholte. Während dieses Vorgangs kam ihm die später verletzte Fahrerin eines Toyotas entgegen. Sie musste nach rechts in den Straßengraben ausweichen, um eine Kollision zu verhindern. Bei dem Ausweichmanöver wurde die Frau leicht verletzt, ihr Wagen stark beschädigt. redZeugenhinweise an die Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/9779-3200.volksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund