Frauen fragen

Zum Artikel "Zwölf Männer, die wissen, was sie wollen":

Es ist ja ganz schön, dass Sie zwölf Trierer Männer ausgesucht haben, die die Meinungsmacher der Region sind und deshalb in Ihrer Zeitung sagen dürfen, was sie von dem neuen Oberbürgermeister erwarten. Meine Herren, Sie wissen bestimmt, dass die Stadt Trier nicht nur aus Männern besteht, sondern zur Hälfte auch aus Frauen. Also, wie wäre es, wenn Sie in eine Ihrer nächsten Ausgaben zwölf Trierer Frauen, zwölf Meinungsmacherinnen, das Wort in Ihrer Zeitung erteilen? Das wäre mehr als gerecht und würde Sie als emanzipierte Journalisten auszeichnen, die für eine ausgewogene Berichterstattung stehen. Irma Voshart-Keller, Trier