Frauen und Kirche

TRIER. (hpl) Das Theologische Quartett Trier hat Professor Sabine Demel aus Regensburg eingeladen. Sie wird am Sonntag, 11. Februar, zum Thema "Frauen und kirchliches Amt: Vom Ende eines Tabus, Gespräche & Debatten über Glaube, Kirche und Gesellschaft" referieren.

Professor Demel lehrt an der Universität Regensburg Kirchenrecht. Als erste Frau bekleidete sie das Amt der Dekanin an einer theologischen Fakultät in Deutschland. Zu den Forschungsgebieten von Professor Demel zählen unter anderem Gleichstellungsfragen, Moral und Recht in Abgrenzung und Bezug zueinander, Beteiligungsstrukturen in Kirche und Gesellschaft, Lebensschutz durch Beratung zwischen Anspruch und Wirklichkeit in Kirche und Gesellschaft. Der Vortrag beginnt um 11 Uhr im Palais Walderdorff in Trier.

Mehr von Volksfreund