Frauenleiche aus der Mosel bei Issel identifiziert - 93-Jährige aus Trier

Frauenleiche aus der Mosel bei Issel identifiziert - 93-Jährige aus Trier

Bei der Frauenleiche, die am Montagmorgen in der Mosel bei Schweich-Issel gefunden worden ist, handelt es sich um eine 93-jährige Frau aus Trier. Die Polizei geht nicht von einem Verbrechen aus.

Nach einem Aufruf der Polizei am Montag hatten sich verschiedene Zeugen bei der Polizei gemeldet. Daraufhin konnte die tote Frau, die am Montagmorgen in der Mosel bei Schweich-Issel gefunden worden war, identifiziert werden. Eine Zeugin hatte den leblosen Körper der Frau auf der Mosel treiben gesehen. Die 93-Jährige hatte am Sonntag zuletzt Kontakt zu ihren Verwandten.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei gibt es keine Anhaltspunkte, dass die Frau durch Fremdverschulden starb.

Mehr von Volksfreund