Freie Fahrt ins Gartenfeld: Brückensperrung ist passé

Freie Fahrt ins Gartenfeld: Brückensperrung ist passé

Die Eisenbahnbrücke in der Gartenfeldstraße in Trier-Ost ist seit Dienstag, 10 Uhr, wieder für Autos freigegeben. Die Brücke - wichtigste Verbindung ins Stadtviertel Gartenfeld - war seit 29. September wegen Renovierungsarbeiten gesperrt.

Fußgänger und Radfahrer konnten passieren. Autos mussten sich etwa durch Helenen- und Schützenstraße schlängeln; LKW über 2,8 Tonnen lange Umwege in Kauf nehmen. Die Bauarbeiten an den Gehwegen der Brücke dauern bis Mitte Dezember. (woc)/TV-Foto: Christiane Wolff

Mehr von Volksfreund