1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Freie Wähler ohne Bürgermeisterkandidat

Freie Wähler ohne Bürgermeisterkandidat

Die Freie Wählergemeinschaft (FWG) Schweich wird mit großer Wahrscheinlichkeit keinen Kandidaten für die Stadtbürgermeister-Wahl am 12. Juli stellen. In ihrer Mitgliederversammlung gestern Abend im Weingut Zander fand sich niemand, der das Amt anstrebt.

Trotz intensiver Suche und vielen Gesprächen habe man leider keinen Kandidaten gefunden, sagt Johannes Lehnert, FWG-Fraktionschef im Schweicher Stadtrat. Alle, die infrage kämen, hätten aus Zeitgründen abgewunken.
Lehnert rechnet nicht damit, dass bis zum Meldeschluss am 26. Mai noch ein Bewerber gefunden wird. "Wir werden jetzt jemanden aufbauen, der bei der Kommunalwahl in vier Jahren antritt."
Damit steht so gut wie fest, dass bei der Wahl am 12. Juli ein CDU-Kandidat (Lars Rieger) gegen einen SPD-Kandidaten antreten wird.
Die SPD-Mitglieder treffen ihre Entscheidung am Freitagabend. Laut Lehnert wollen sich die Freien Wähler im Wahlkampf neutral verhalten. Zwei Kandidaten bedeuten auch, dass am 12. Juli entschieden wird, wer Stadtbürgermeister wird. Zu einer Stichwahl kann es dann nicht mehr kommen. alf