Freilichtmuseum zeigt original Miederwaren

Freilichtmuseum zeigt original Miederwaren

Konz-Roscheid/Trier. (lok) Das Freilichtmuseum Roscheider Hof in Konz lockt mit einer neuen Attraktion. Ältere Triererinnen können sich vielleicht noch an das Miederwarenhaus Fey erinnern. Das Geschäft war bis 2008 in der Nagelstraße beheimatet.

Nach dem Tod der Inhaberin im vergangenen Jahr wurde der Laden fast originalgetreu im Freilichtmuseum Roscheider Hof aufgebaut. Dort können Besucher die Exponate aus einer anderen Zeit bestaunen.

Zu sehen gibt es im Konzer Museum 1000 Original-Wäschestücke sowie Verkaufsschränke und -Regale, die den Einblick in eine Ladenszene vor 60 Jahren ermöglichen. Der TV wandelte auf den geschichtlichen Pfaden der Unterwäsche-Mode und hat sich zwischen den Regalen umgeschaut.