1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Freiwilliges Soziales Jahr an der Kurfürst Balduin Realschule plus Trier

Ausbildung : Freiwilliges Soziales Jahr an Trierer Realschule plus

Die Kurfürst-Balduin-Realschule plus in Trier vergibt zwei Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Die Schwerpunkte der Schule liegen nach eigenen Angaben im Bereich der kulturellen Bildung und „Erasmus+“-Projekten, die den europäischen Austausch fördern.

Das heißt, über die üblichen Tätigkeiten hinaus, die im Rahmen eines FSJ an Schulen anfallen, gibt es an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus die Möglichkeit, mit Künstlern aller Sparten zusammen zu arbeiten oder sich in „Erasmus+“-Projekten zu engagieren, zum Beispiel beim Schüler-Austausch mit Partnerschulen im europäischen Ausland. Zurzeit hat die Schule Partnerschulen in einem Dutzend europäischer Länder.

Da an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus inzwischen Schüler bis zu 18 Jahren unterrichtet würden, sei die einzige Bedingung an die Bewerber, dass sie mindestens 18 Jahre alt sein sollten, teilt die Schule mit. Sie freue sich über jede Bewerbung. Ein FSJ sei eine hervorragende Möglichkeit, das Arbeitsfeld Schule kennen zu lernen und bringe einen enormen Zuwachs an unterschiedlichen Kompetenzen.

Bewerbungen sind per Email an
info@kubawest.de möglich oder unter Telefon 0651/99216830.