1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fridays for Future ruft wieder zum Streiken auf

Protest : Fridays for Future ruft wieder zum Streiken auf

(red) Die Klimaschutzbewegung Fridays for Future ruft am Freitag, 28. August, wieder zum Protest auf. Erstmals seit der Corona-Pause findet eine FFF-Demonstration wieder während der Schulzeit statt. Mit dieser Protestform wollen die DemonstrantInnen ihrer Forderung nach einem Stopp der Klimazerstörung und des Artensterbens mehr Druck verleihen.

Losgehen soll es wie immer um 10 Uhr am Domfreihof. „Die Klimakrise ist zu einer echten Bedrohung geworden. Der Amazonas brennt, Grönland schmilzt und in Niedersachsen geht langsam das Trinkwasser aus“, sagt Imogen Fredrich, Aktivistin von Fridays for Future. Seit fast zwei Jahren gehen weltweit vor allem Schüler auf die Straße, um gegen die aktuelle Klimapolitik zu demonstrieren. Maßnahmen wie das Klimapaket oder das Kohleausstiegsgesetz gehen der Bewegung nicht weit genug und werden auch von der Wissenschaftlern Gruppe Scientists for Future heftig kritisiert.