Friedensgebet in der Waldracher Pfarrkirche

Friedensgebet in der Waldracher Pfarrkirche

Zum 70. Mal jährt sich am Sonntag, 15. März, der Jahrestag, an dem Waldrach seinen Schreckenstag des Zweiten Weltkrieges erlebte: Im Dorf brannte es, viele Häuser und auch die Pfarrkirche standen in Flammen. Anlässlich dieser Ereignisse findet ein Friedensgebet zum Gedenken an die Opfer der Gewaltherrschaft des Nazi-Regimes statt.


Das Friedensgebet beginnt am Sonntag, 15. März, um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius Waldrach.
Um 17.45 Uhr werden die Glocken durch ein 15-Minuten-Geläute auf diesen Tag aufmerksam machen. red

Mehr von Volksfreund