1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Frisch gedruckt: MPG-Jahrbuch

Frisch gedruckt: MPG-Jahrbuch

TRIER. (red) Das Jahrbuch des Max-Planck-Gymnasiums Trier gibt im Rückblick auf das Schuljahr 2004/2005 einen umfassenden Blick über das schulische Leben.

Gleichzeitig geben die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte und Eltern mit ihren Beiträgen beeindruckende Einblicke in die Vielfalt der pädagogischen Arbeit dieses Gymnasiums. Nach der bebilderten Chronik des Schuljahres 2004/2005 erinnert wie schon in den Ausgaben zuvor Bernd Raussen an die Geschehnisse an der Schule vor 50, 100 und 150 Jahren. Nach einem kleinen Pressespiegel stellen sich Schülerinnen und Schüler des Max-Planck-Gymnasiums mit ihren Klassen und Kurse vor. Vielfach berichten die Klassengemeinschaften über ihre besonderen Aktivitäten: Gesundheitsförderung und Suchtprävention, die Umgestaltung des Schüler-Aufenthaltsraums, die Sozialtage und Aktion "Tagwerk", Waldjugendspiele, Konzerte, Aktionen zur Unterstützung der Flutopfer der Seebeben-Katastrophe, Girls-Day 2005, neue Technologien und Berufe, Mathematik und Sprachen-Wettbewerbe oder Projekttage. Besonders ausführlich werden die Comenius-Projekte 2004/2005 zum Thema "Sonne", die Arbeiten zum Bundeswettbewerb "Jugend forscht - Schüler experimentieren", die Angebote und Erfolge im Schulsport, die Austauschaktionen mit Boulogne-sur-Mer, Teneriffa, den USA und insbesondere mit Russland und Island behandelt. An die gelungenen Aufführungen des Schulmusicals 2005 "Tanz der Vampire" erinnert ein mehrseitiger Bilderbogen mit ausdruckstarken Fotos. Nicht fehlen darf im Rückblick auch ein Bericht über die Abiturfeier 2005. Das Jahrbuch 2004/2005 des Max-Planck-Gymnasiums Trier kostet 10 Euro und kann im Sekretariat der Schule, Sichelstraße 3, 54290 Trier erworben werden. Bestellungen können auch schriftlich oder per E-Mail ( Edgar.Manz@mpg-trier.de), Fax 0651/1461961 oder telefonisch unter der Nummer 0651/1461950 an die Schule gerichtet werden.