Frühlingskonzert am Friedrich-Spee-Gymnasium

Frühlingskonzert am Friedrich-Spee-Gymnasium

Mit dem Frühlingsgedicht "Er ist\'s" von Eduard Mörike hat Schulleiter Kajo Hammann die Gäste beim Frühlingskonzert im Friedrich-Spee-Gymnasium (FSG) begrüßt. Die musikalische Eröffnung gestaltete der Oberstufenchor, begleitet von Sophia Erschens (MSS 11).

Anschließend spielte Arminda Bicaj (5c) ein Solostück für Violine. Die Blechbläser-AG sowie die Holzbläser-AG zeigten, was sie in diesem Schuljahr erarbeitet haben. Unter dem Motto "Ars musica" erfreuten die mittelalterlich verkleideten Schüler der Musikneigungsgruppe der Klassen 5a und 5b das Publikum mit Frühlingsliedern, die durch die Jahrhunderte führten. Den Abschluss des Konzertes gestalteten die Starterband und die Musikneigungsklasse 6c mit verschiedenen Popsongs, gefolgt von der Big Band, die verschiedene Musicalmelodien spielte. (red)/Foto: FSG