Führerschein weg – was tun?

INFOVERANSTALTUNG: Kreisverwaltung Trier-Saarburg, Stadtverwaltung Trier und TÜV Saarbrücken informieren am Dienstag, 28. Juni, 17 Uhr, im Sitzungssaal der Kreisverwaltung, Willy-Brandt-Platz über die medizinisch-psychologische Untersuchung nach einem Führerscheinentzug.

Die Teilnahme ist kostenlos.