1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Führung für blinde Museumsbesucher

Führung für blinde Museumsbesucher

Trier (red) Als "Trierer Maler" ist Peter Krisam (1901-1985) in der Region bekannt geworden, als Lehrer an der Werkkunstschule hat er eine ganze Generation von Trierer Künstlern geprägt. Die Sonderausstellung "Peter Krisam.

Maler zwischen den Zeiten" zeigt die gesamte Bandbreite seines künstlerischen Schaffens: Von sinnlichen Porträts und Stadtszenen bis hin zu den südfranzösischen Landschaften, die sein Spätwerk prägten. In einer speziell konzipierten Führung für blinde und sehbehinderte BesucherInnen stellt Dorothee Serwe die Ausstellung vor. Der Termin: Samstag, 23. September, 15 Uhr.