Führung im Stadtmuseum Simeonstift Trier

Führung : Führung im Stadtmuseum Trier

Das Stadtmuseum Simeonstift Trier lädt zu einer Führung ein. Gefährliche Liebschaften, gemeine Intrigen und skrupellose Machtspiele: Die Trierer Stadtgeschichte ist reich an haarsträubenden Geschichten.

Die Kunsthistorikerin Dr. Julia Niewind nimmt die Besucher am Sonntag, 20. Januar, im Stadtmuseum mit auf eine Spurensuche zum spannendsten Klatsch und Tratsch aus 2000 Jahren Trierer Vergangenheit.

Der Rundgang durch die Dauerausstellung beginnt um 11.30 Uhr und dauert rund eine Stunde. Der Eintritt für die Führung beträgt 6 Euro.