Führung zur Geschichte des Hauptmarktes in Trier

Führung : Ortsbegehung durch „Triers gute Stube“

In einer Sonntagsführung am 8. September um 11.30 Uhr geht Eva Musser der Geschichte des Hauptmarkts in Trier auf den Grund. Zunächst werden im Stadtmuseum Simeonstift die Originale der Skulpturenausstattung von Petrusbrunnen und Steipe vorgestellt, anschließend gibt es eine sachkundige Ortsbegehung Der Eintritt beträgt 6 Euro, Treffpunkt ist an der Museumskasse.

Mehr von Volksfreund