Führungen rund um den Trierer Dom

Führungen rund um den Trierer Dom

"Sehens-Werte" - unter diesem Titel lädt die Dom-Information zu über 15 Spezialführungen ein, die die Besucher mitnehmen auf spannende Spurensuche im Dom und in der Stadt abseits der ausgetretenen touristischen Pfade.

Trier. (red) Den großen Schwerpunkt der "Sehens-Werte"-Führungen bildet bis Anfang September begleitend zur Konstantin-Ausstellung das Thema "Die Christen der Spätantike". Dazu gibt es folgende Rundgänge: Samstag, 26. Mai, 11 Uhr: "Auf den Spuren Trierer Bischöfe". Samstag, 2. Juni, 11 Uhr: "Die Christen der Spätantike und ihre Kirchenräume".Samstag, 30. Juni, 10.30 Uhr: "Die spätantike Grabkammer und die Ausgrabungen der Basilika St. Matthias".Samstag, 7. Juli, 11 Uhr: und Samstag, 8. August, 11 Uhr: "Das frühchristliche Gräberfeld St. Maximin"."Kaiserin Helena: Politikerin und Pilgerin"

Samstag, 28. Juli, 11 Uhr: "Reliquien und Reliquiare im Trierer Dom". Samstag, 25. August, 13 Uhr: "Kaiserin Helena - Politikerin und Pilgerin". Samstag, 1. September, 13 Uhr: "Auf den Spuren des Heiligen Athanasius". Weitere Informationen, Anmeldung, Teilnahmekarten erhalten Interessierte bei der Dom-Information, Liebfrauenstraße 12, Trier und im Internet unter der Adresse info@dominformation.de, www.trierer-dom.de.