| 20:43 Uhr

Führungswechsel im Generalvikariat

 Andrea Gerards. Foto: Bistum Trier
Andrea Gerards. Foto: Bistum Trier FOTO: (h_st )
Trier. Trier (red) Andrea Gerards übernimmt die Leitung des Strategiebereichs Personalplanung und Personalgewinnung im Bischöflichen Generalvikariat. Die 52-Jährige folgt am 1. April zunächst kommissarisch auf Dr.

Hermann Josef Groß, der in den Ruhestand geht. Gerards stammt aus Trier und hat in ihrer Heimatstadt Betriebswirtschaftslehre studiert. 2000 wurde sie Kaufmännische Geschäftsführerin der KiTa gGmbH in Trier. Seit 2001 ist sie in der Personalabteilung des Generalvikariats tätig, seit 2008 als stellvertretende Leiterin des Strategiebereichs Personalplanung und Personalentwicklung.
Mit Gerards übernimmt laut Bistum die dritte Frau eine Führungsfunktion in der engeren Bistumsleitung.