1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fünf Frauen und ihr ironischer Blick auf den "Wahnsinn des Alltags"

Fünf Frauen und ihr ironischer Blick auf den "Wahnsinn des Alltags"

Kenn. (red) "Spezialitäten" - das ist ein schreiend komisches, ein kritisches, aber auch ein emotional bewegendes Programm, vorgetragen von fünf "teamfähigen und vielseitigen Individualistinnen". Ob Politik oder Pflegenotstand, ob Klischee oder Freudsche Fehlleistungen.

Sie begeistern und schonen nicht mit Witz, Satire, Zeitkritik und Nonsens ohne Tabus, und das querbeet bis zum banalen und nervenden Alltag, der ganz normale Wahnsinn, einfach dem "wahren" Leben entnommen. Lästerlich, liederlich, lustig und albern ist der ironische Blick auf die moderne Welt. Die Frauen sind einzeln oder als "Fünferpack" stimmlich und darstellerisch ein Genuss.

Einlass ist am Samstag, 14. März, um 18.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Kenn, Gartenstraße 13, Beginn ist um 19 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro. Kartenreservierungen:

Iris Hess, Kapellenweg 19, 54338 Schweich-Issel, Telefon 06502/3524, oder E-Mail: irishess47@web.de.