1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Feusdorf: Beim Zusammenstoß zweier Autos in Feusdorf (Landkreis Vulkaneifel) sind in der Nacht zum Samstag fünf Menschen verletzt worden, vier davon schwer. Ein 20-jähriger Fahrer aus Nordrhein-Westfalen hatte kurz nach Mitternacht an der Kreuzung K 70/K 69 die Vorfahrt missachtet und mit seinem Auto den Wagen eines 24-Jährigen gerammt.

Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt, drei 16-jährige Mädchen in seinem Auto wurden schwer verletzt. Der 24-jährige Fahrer des anderen Autos blieb unverletzt, seine 20-jährige Beifahrerin wurde jedoch schwer verletzt. Einsatzkräfte des DRK brachten die Verletzten ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher hatte 1,26 Promille Alkohol im Blut, teilte die Polizei Prüm mit. Foto: Polizei Prüm