Fundsachen unter dem Hammer

Trier. (red) Die nächste öffentliche Fundsachenversteigerung beginnt am Dienstag, 22. September, 9 Uhr, im Betriebshof der Stadtreinigung, Löwenbrückener Straße. Im Angebot sind Fahrräder, Schmuck, Uhren, Handys und diverse Gebrauchsgegenstände.

Der Zuschlag geht jeweils an den Meistbietenden nach dreimaligem Aufruf seines Gebots.