1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fußballfans feiern auf Überweg

Fußballfans feiern auf Überweg

TRIER. (rm.) Das 1:0 der deutschen Nationalelf gegen Polen hat rund 100 Fußballfans so viel Laune gemacht, dass sie nach dem Spiel spontan den Fußgängerüberweg Antoniuskirche/Stresemannstraße besetzten.

Fahrzeuge Richtung Südallee wurden zeitweilig nur nach "Einzelabfertigung" ("Steigt aus, wenn ihr Deutsche seid!") durchgelassen. Selbst die Insassen eines polnischen Fiat 500 machten den von stetig anwachsendem Publikum bejubelten Jux mit. Polizisten verhinderten lange Rückstaus durch Umleitung über Brücken- und Karl-Marx-Straße. Betroffen waren auch Busse der Linien 82 und 83.