1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fußballspiel zwischen Saarbrücken und Trier: Fans werfen Flaschen und zünden Böller

Fußballspiel zwischen Saarbrücken und Trier: Fans werfen Flaschen und zünden Böller

Der Trierer Sieg im Fußballderby in Saarbrücken kam unerwartet. Erwartbar waren dagegen unschöne Begleiterscheinungen zum Spiel. Nach eigenen Angaben waren rund 300 Einsatzkräfte der saarländischen Landespolizei im Einsatz, um Konfrontationen zwischen den verfeindeten Fangruppen in der Stadt und rund ums Ludwigsparkstadion zu verhindern.

Als gewaltbereit wurden von der Polizei rund 260 FCS- und etwa 120 der insgesamt 500 nach Saarbrücken gereisten Eintracht-Anhänger eingestuft. Im Bereich des Saarbrücker Ludwigskreisels flogen Gegenstände. Zudem wurde Pyrotechnik gezündet.

Die Polizisten setzten Pfefferspray und Schlagstöcke ein. Während der Partie wurden im Eintracht-Block Leuchtspurgeschosse und Böller gezündet. Nach der Partie drängten Polizisten nach eigenen Angaben Fans beider Lager in ihre Blöcke zurück, nachdem es massive Provokationen gegeben habe.

In Geduld üben mussten sich im Vorfeld einige Eintracht-Fans, deren Sonderzug wegen einer Panne einen halbstündigen Zwangsstopp bei Wiltingen (Kreis Trier-Saarburg) einlegen musste - was offenbar für Unmut sorgte. Im Zug wurden nach Aussage eines Sprechers der Bundespolizei Flaschen geworfen und Pyrotechnik gezündet. Eine Scheibe wurde eingeschlagen. Ursache der Panne war laut Polizei ein technisch er Defekt. Insgesamt waren 315 Fans mit dem Sonderzug der Bahn nach Saarbrücken gereist. Auf der Rückfahrt wurden nach Aussage des Bundespolizei-Sprechers zwischen Serrig und Konz Dienstfahrzeuge der Polizei aus dem Zug heraus mit Pyrotechnik beschossen.

Nach Polizeiangaben wurden während des gesamten Einsatzes rund um das Regionalliga-Spiel drei Polizeibeamte durch Böller und Stockwürfe leicht verletzt. Bis Sonntagnachmittag seien acht Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz, gefährlicher Körperverletzung, Sachbeschädigung und gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr eingeleitet worden.Mehr zum Thema

Spielbericht und Liveticker auf Fupa.net: 2:1! - Eintracht schockt Saarbrücken

 Spielszene aus der Partie 1.FC Saarbrücken gegen Eintracht Trier. Mehr Bilder zur Partie in unserem Fußballportal fupa.net/volksfreund.
Spielszene aus der Partie 1.FC Saarbrücken gegen Eintracht Trier. Mehr Bilder zur Partie in unserem Fußballportal fupa.net/volksfreund. Foto: Sebastian Schwarz

Fotostrecke zum Spiel auf Fupa.net: Regionalligapartie 1.FC Saarbrücken-Eintracht Trier