1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fußgänger bei Unfall verletzt

Fußgänger bei Unfall verletzt

Trier. (red) Bei einem Verkehrsunfall in der Zewener Straße in Trier wurde am Freitag gegen 20.50 Uhr eine 74-jährige Fußgängerin schwer und ein 82-jähriger Fußgänger leicht verletzt. Beide Fußgänger überquerten die dortige Fußgängerfurt bei grüner Ampel und wurden von einem Auto erfasst, das aus Richtung der Straße "Im Biest" nach rechts auf die Zewener Straße einbog, um in Richtung Trier zu fahren.

Die Ampel des Autofahrers stand für seine Fahrtrichtung ebenfalls auf Grün. Zum Unfallzeitpunkt regnete es stark. Es entstand geringer Sachschaden.