1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fußgängerin beinahe von Auto überrollt

Fußgängerin beinahe von Auto überrollt

Eine 22-jährige Fußgängerin ist am Dienstag, 26. Oktober, gegen 8.30 Uhr beim Überqueren eines Fußgängerüberweges auf dem Zubringer zur Konrad-Adenauer-Brücke in Trier fast von einem Auto überfahren worden.

Nach bisherigen Ermittlungen betrat die 22-Jährige hinter einem Linienbus den Fußgängerüberweg in Richtung Luxemburger Straße, als sie von links ein starkes Motorengeräusch wahrnahm.
Reflexartig sprang die Fußgängerin auf den Bürgersteig zurück und verletzte sich hierbei leicht am Knie.

Ein schwarzer BMW fuhr anschließend mit hoher Geschwindigkeit über den Fußgängerüberweg und entfernte sich in Richtung Konrad-Adenauer-Brücke.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und/oder Angaben zu dem flüchtigen schwarzen BMW machen können.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Trier unter Telefon 0651/9779-3200 entgegen.