1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fußgängerin fast überfahren: BMW-Fahrer flüchtet

Fußgängerin fast überfahren: BMW-Fahrer flüchtet

Trier. (red) Eine Fußgängerin wurde am Dienstag gegen 8.30 Uhr beim Überqueren eines Fußgängerüberweges auf dem Zubringer zur Konrad-Adenauer-Brücke fast von einem PKW überfahren. Laut Polizei betrat die 22-Jährige hinter einem Linienbus den Fußgängerüberweg in Richtung Luxemburger Straße, als sie von links ein starkes Motorengeräusch hörte.

Reflexartig sprang sie zurück und verletzte sich dabei leicht. Ein schwarzer BMW fuhr anschließend mit hohem Tempo über den Zebrastreifen und weiter in Richtung Konrad-Adenauer-Brücke.

Hinweise an die Polizei, Telefon 0651-9779-3200