Fußgängerin schwer verletzt

Fußgängerin schwer verletzt

Trier. (red) Schwer verletzt wurde ein Fußgängerin, als sie am Dienstag gegen 19.35 Uhr in der Kohlenstraße von einem PKW erfasst wurde. Nach den bisherigen Ermittlungen wollte die 57-Jährige die Straße im Bereich "Am Weidengraben" auf einem Fußgängerüberweg überqueren, als sie von dem herannahenden Fahrzeug angefahren wurde.

Die Frau wurde in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert.Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/97793200.

Mehr von Volksfreund