Fußgängerin wird von Radfahrer erfasst und schwer verletzt

Fußgängerin wird von Radfahrer erfasst und schwer verletzt

Eine 39-jährige Fußgängerin ist gestern kurz nach 6 Uhr am Morgen in der Avelsbachstraße in Trier von einem Radfahrer angefahren worden, wie die Polizei mitteilt. Nach ersten Ermittlungen fuhr der 22-Jährige verbotswidrig auf dem Gehweg aus Richtung Im Aveler Tal in Richtung Wasserweg.

Die Fußgängerin kam aus einer Bäckerei und wurde von dem bergabfahrenden Radfahrer erfasst und zu Boden geschleudert. Hierbei erlitt sie schwere Verletzungen im Hüft- und Kopfbereich. Der Radfahrer wurde nicht verletzt. redZeugenhinweise: Polizei Trier, Telefon 0651/9779-3200.volksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund