Vereine : FWG-Stammtisch für Ehemalige

Mit der Neugründung eines jahrgangsübergreifenden Stammtischs möchte der Ehemaligenverein des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums (FWG) eine Tradition der 1960er Jahre wiederaufleben lassen, die fast zwei Jahrzehnte Bestand hatte.

Der Stammtisch soll als zwangloser Treff ein Angebot an alle Ex-FWGler sein zum besseren Kennenlernen, Netzwerken, Erfahrungsaustausch oder einfach nur zum gemütlichen Beisammensein. Auftakt ist am Freitag, 20. Dezember, 19 Uhr, im Balkensaal der Weinwirtschaft Friedrich-Wilhelm, Weberbach 75. Alle Vereinsmitglieder sind dazu willkommen. Um planen zu können, bittet der Verein um Anmeldung an info@fwg-ehemaligenverein.de unter Nennung folgender Angaben: Vor- und Nachname, Abitur-Jahrgang, Teilnahme am Büfett (ja/nein). Der Preis für das Büfett beträgt 20 Euro und ist vor Ort zu zahlen.