Gartenführung der IG Gartenfreunde in Pluwig

Natur : Die Gräserwelt in Pluwig kennenlernen

Der Gartensommer neigt sich langsam dem Ende zu. Der Verein IG-Gartenfreunde lädt zur letzten Gartenführung in dieser Saison im Garten von Gisela Rommelfanger in Pluwig in der Gartenstraße 12 ein.

Zum Thema „Das Haar der Mutter Erde“ (Zitat von Karl Förster) bietet die Führung am Sonntag, 25. August, um 15 Uhr Informationen rund um die Gräserwelt (im Foto: Japanisches Blutgras) und deren Einsatz im Garten. Nebendarsteller im Frühsommer werden zu Hauptdarstellern, wenn sich das Gartenjahr dem Ende zuneigt. Gartengräser werten mit ihrer Leichtigkeit die vielfältige Bepflanzung auf, verleihen im Garten Hortensien, Stauden, Gehölzen und Sommerblumen einen Hauch von Eleganz und Sinnlichkeit. Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden und kostet 5 Euro Eintritt.

Infos unter Telefon 06588/7650,
per E-Mail: giselaro@gmx.net
oder auf der Internetseite des Vereins: ig-gartenfreunde.de

Mehr von Volksfreund