Gartenhaus nahe den Bahngleisen abgebrannt

Konz. (red) Zu einem brennenden Gartenhaus musste am Samstagabend gegen 21.30 Uhr die Feuerwehr Konz ausrücken. Im Bereich des Kar-thäuser Bahnhofs stand unmittelbar neben den Bahngleisen eine Laube in Flammen.

Die Feuerwehr Konz brachte den Brand schnell unter Kontrolle, konnte jedoch nicht verhindern, dass das Gartenhaus komplett abrannte. Eine Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.