Gebärdensprache für Anfänger und Fortgeschrittene

Gebärdensprache für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Katholische Gehörlosengemeinde (KGG) im Bistum Trier bietet im September Gebärdensprachkurse im Pfarrhaus (Friedrich-Wilhelm-Straße 24) an. Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Trier der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum organisiert.

Der Gebärdensprachkurs I für Anfänger beginnt am Montag, 19. September, um 19 Uhr. Am Dienstag, 20. September, um 19 Uhr beginnt der Gebärdensprachkurs II für Fortgeschrittene. Dozentinnen sind Daniela Herres und Stefanie Reichert. Beide sind gehörlos.
Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 0651/7105-376, E-Mail: info@kgg-trier.de

Mehr von Volksfreund