Geblitzt: Mit 65 statt 30 km/h an Schule vorbeigerast

Geblitzt: Mit 65 statt 30 km/h an Schule vorbeigerast

16 Temposünder hat die Trierer Polizei am Mittwochvormittag an der Grundschule in der Augustinusstraße am Trimmelter Hof geblitzt. Einer war mit 65 statt erlaubten 30 km/h unterwegs.

Wie die Trierer Polizei am Nachmittag mitteilte, erstreckten sich die Kontrollen mit der Laserpistole von 9.30 Uhr und 13 Uhr auf das Trierer Stadtgebiet. Drei der 16 an der Grundschule geblitzten Fahrer erwartet ein Bußgeldbescheid. Die anderen Autofahrer wurden gebührenpflichtig verwarnt. Zwölf Fahrer wurden verwarnt, weil sie das Durchfahrtsverbot in der Augustinusstraße ignorierten.