Gedenken zum Volkstrauertag

Trier/Region. (LH) In Feierstunden wird am Volkstrauertag, 15. November, und Totensonntag, 22. November, der Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Bezirksverband Trier, lädt die Bevölkerung zur Teilnahme an folgenden Gedenkfeiern ein: am Volkstrauertag: Trier, Hauptfriedhof, 11.30 Uhr; Helenenberg, Ehrenfriedhof, 10 Uhr; Bitburg-Kolmeshöhe, Ehrenfriedhof, 11 Uhr; Daleiden, Ehrenfriedhof, 11 Uhr; Wittlich, Friedhof, Burgstraße, 12 Uhr; Kastel-Staadt, Ehrenfriedhof, 15 Uhr; Neuerburg, Ehrenfriedhof, 11 Uhr; bei den Nachbarn: Andilly (Frankreich), 10 Uhr; Sandweiler (Luxemburg) 14 Uhr; Niederbronn (Frankreich) 14.30 Uhr; am Totensonntag, 22. November, Gerolstein, Ehrenfriedhof, 11.45 Uhr.