Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Mit einer Messe in der Pfarrkirche St. Peter Ehrang gedenkt der Stadtteil den Kriegstoten und Opfern von Gewaltherrschaft am Volkstrauertag, Sonntag, 18. November.

Mitgestaltet wird sie vom Männergesangverein 1880 Rheinland-Ehrang unter der Leitung von Musikdirektor Reinhold Neisius. Beginn ist um 10 Uhr. Um 11.15 Uhr beginnt die Gedenkfeier auf dem Waldfriedhof, mitgestaltet von Ortsvorsteher Günther Merzkirch, Katholischer und Evangelischer Kirchengemeinde St. Peter, dem Blasorchester Ehrang und weiteren Ehranger Ortsvereinen. red