Gedenkstunde am Volkstrauertag in Trier

Geschichte : Gedenkstunde am Volkstrauertag

Zur Erinnerung an die Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft findet am Volkstrauertag, Sonntag, 17. November, eine städtische Gedenkfeier auf dem Hauptfriedhof statt.

Sie beginnt um 11 Uhr an dem Ehrenmal, das über die Straße An der Hospitalsmühle in Trier-Nord zugänglich ist. Nach der Totenehrung durch Oberbürgermeister Wolfram Leibe sind eine Gedenkminute und Kranzniederlegungen geplant. Das Musikprogramm gestaltet der Musikverein Ruwer-Eitelsbach unter Leitung von Emil Sirakov.