Geheimnisvolle Nacht

TRIER. (ae) Zum "2. Trierer Märchenfest" laden das Max-Planck-Gymnasium (MPG) Trier mit seinem Orgelbauverein und die Märchenwerkstatt Gitta Pelzer, Kasel, am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Juli, in den schuleigenen Gewölbekeller ein.

Der Erfolg im vergangenen Jahr zeigte, dass sich Märchen größter Beliebtheit erfreuen - nicht nur bei Kindern. Deshalb wird es in diesem Jahr ein besonderes Highlight für erwachsene und jugendliche Märchenfreunde (ab zwölf Jahren) geben: "Die lange Märchennacht". Mit ihr beginnt das zweite Trierer Märchenfest am Samstag, 1. Juli, wenn sich um 22 Uhr die Pforte zum historischen Gewölbekeller in der Sichelstraße öffnet. Bereits das Hinabschreiten auf der alten Treppe lässt die Gäste märchenhaftes, geheimnisvolles erahnen. Die Märchenerzählerinnen Eva Egloff, Baden-Baden, Krista Leber, Furtwangen, Franziska Schade, Bonn, und Gitta Pelzer, Trier, werden ihre Zuhörer auf den Schwingen der Phantasie durch Märchen aus aller Herren Länder führen. Dazu gibt es ein musikalisches Rahmenprogramm von Roland Retza, einem bekannten Flötisten aus Köln, Agnes Koch, Künstlerin aus Neuerburg, sowie Lydia Oermann aus Trier, die eine Kunstinstallation zeigt. Am Sonntag, 2. Juli, ab 14 Uhr gibt es stündlich liebevoll gestaltete Erzählrunden für Märchenfans jeden Alters. Um 14 und 16 Uhr kann Zaubermärchen oder Hänsel und Gretel gelauscht werden, um 15 und 17 Uhr entweder Geschichten von Luftschlössern oder dem Puppenspiel Wasilia, die Weise. Die Flötenkinder aus Trierweiler unter der Leitung von Petra Stockemer und Christoph Oberweis führen musikalisch durch das Programm. Dazu gibt es märchenhafte Leckereien. Der Erlös ist für die Aula-Orgel des MPG bestimmt. Preise: Lange Märchennacht neun Euro; Märchenfest 2. Juli, fünf Euro/Erwachsene, vier Euro/1. Kind, zwei Euro jedes weitere Geschwisterkind; Familienkarte zum Besuch von zwei Veranstaltungen: 22 Euro. Die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung ist auf 60 Personen begrenzt, Vorverkauf im Sekretariat des MPG, Sichelstraße 3, Telefon 0651/1461950).