1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Geisterfahrer in Trier-Nord unterwegs

Geisterfahrer in Trier-Nord unterwegs

Der Fahrer eines blauen BMW ist am Samstag in der Zurmaiener Straße als Geisterfahrer unterwegs gewesen. Der oder die Unbekannte fuhr gegen 17.30 Uhr vom Verteilerkreis entgegen der Fahrtrichtung in die Zufahrtstraße ab, die von der Zurmaiener Straße in den Kreisverkehr führt.

In der Zurmaiener Straße fuhr er anschließend entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Innenstadt weiter. Um einen Unfall mit dem Geisterfahrer zu vermeiden, musste ein zweiter Autofahrer ausweichen. Ein hinter ihm fahrender Mann konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr auf das Auto auf. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Der Geisterfahrer flüchtete. red
Zeugen oder weitere Geschädigte können sich bei der Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/97793200, melden.